Geprüfter Liftwart

Wer eine Aufzugsanlage betreibt, in der Personen befördert werden dürfen, hat mindestens eine beauftragte Person für Aufzugsanlagen (früher Aufzugswärter) gem. § 12 (4) BetrSichV und TRBS 3121 zu benennen.

Zu den Aufgabe der Beauftragten Person gehört unter anderem:

  • die Kontrolle (vorgegebene Funktionskontrollen – einmal wöchentlich) der Aufzugsanlage in auf Betriebssicherheit
  • erkannte Mängel der Aufzugsanlage bestimmten Personen zu melden (Betreiber, Wartungsdienst)
  • die Weiterbenutzung zu verhindern, wenn durch die Weiterbenutzung der Anlage Personen gefährdet werden
  • eine durch Betriebsstörungen hervorgerufene Personenbefreiung in einem angemessenem Zeitraum durchführen zu können

Wir von HMK dürfen das, können das, machen das – für Sie! Facility Services von Profis!