Geprüfter Sprinklerwart

Die erweiterte Ausbildung gemäß TRVB 117 O ist für Brandschutzbeauftragte, in deren Wirkungsbereich Sprinkler- bzw. automatische Löschhilfeanlagen (EAL-Anlagen) fallen, verpflichtend. Der Kurs entspricht in Kombination mit einer Brandschutzwarte- oder Brandschutzbeauftragtenausbildung der Ausbildung zum/r Sprinklerwart/in gemäß TRVB 127 S 2011.
NEU bei dieser Technischen Richtlinie Vorbeugender Brandschutz ist, dass die ÖNORM EN 12845 (Automatische Sprinkleranlagen – Planung, Installation und Instandhaltung) berücksichtigt und damit ein einheitliches Regelwerk auf europäischem Niveau geschaffen wurde. Den Sprinklerwarten obliegt die Durchführung bzw. Veranlassung der Inspektion, Wartung und Prüfung, sowie die Führung des Kontrollbuches zur Dokumentation. Sprinklerwarte haben damit für den ordnungsgemäßen Zustand der Sprinkler-/ EAL-Anlage zu sorgen.

Unser Service für Ihre Immobilie:

  • Aufgabe und Wirkungsweise von Spinkler- bzw. EAL- Anlagen
  • Aufrechterhaltung des Schutzwertes
  • Pflichten des Betreibers
  • Pflichten des/r Sprinklerwartes/-in und Verhalten im Brandfall für Ihr Unternehmen.

HMK kanns, HMK machts….